Legends of Rock!


Nach dem erfolgreichen Rock-Open Air letztes Jahr geht Rock am Strand in die zweite Runde! Am Freitag den 6. Juli 2018 präsentiert das Team der Baltic Eventmanagement GmbH einen noch lauteren und wilderen Abend mit diversen Coverbands von den Weltbesten Rock-Bands der Welt, Legends of Rock wie Volbeat, KISS und Bon Jovi!

Die erste Band des Abends ist keine andere als die Coverband von „Volbeat“, Still Counting. Um dieser großartigen Band Tribut zu zollen, haben sich Ende 2014 fünf Jungs aus Mittelhessen zusammengeschlossen, um diese Werke live auf den Bühnen zu rocken. Mit viel Herzblut, authentischer Performance und mit Liebe zum Detail, werden die messerscharfen Songs von Michael Poulsen zelebriert. Treibende Drums, kraftvolle Gitarren und eingehende Gesangsmelodien machen den unverkennbaren Volbeat-Sound aus.

Und wenn der Strand sich gerade beruhigt hat, geht es lauter und wilder weiter mit keiner anderen Band als der Coverband von „Kiss“, KISS FOREVER BAND. Schminke, originalgetreue Kostüme, Feuerspucken – die KISS FOREVER BAND bringt alles auf die Bühne, was eine echte KISS Show braucht! Das Repertoire der Band umfasst mit rund 80 Songs das Gesamtwerk von KISS von 1973 bis heute - von den größten Hits über die Solo-Songs der Original-Mitglieder bis hin zu zahlreichen Titeln, die selbst das Original nie spielt. 2012 ist die KISS FOREVER BAND in einem von KISS initiierten internationalen Contest zu einer der vier weltbesten KISS Tribute Bands gekürt worden und ist somit die Nummer 1 in Europa. Selbst KISS Drummer Eric Singer bescheinigte der Band, eine der besten und authentischsten KISS Tribute Bands zu sein! Dem ist nichts hinzuzufügen!

Und wie heißt das Sprichwort? Das Beste kommt zum Schluss. Nach zwei erfolgreichen Knaller Bands kommt dann das i-Tüpfelchen um den Abend abzurunden.

Legends of Rock“ werden von keinem anderen als dem Songwriter der größten Rockhits wie „HERE I GO AGAIN, ROCK YOU LIKE A HURRICANE, LIVING ON A PRAYER, WHY CAN’T THIS BE LOVE, PARADISE CITY oder POSIONJOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE präsentiert – Spektakel, Stars & Stripes, lange Mähnen, sexy Cheerleader und die größten und besten Rock Hits aller Zeiten – authentischer und glamouröser haben die 80er lange nicht mehr gerockt – Stadionrock at it’s best!

In einer mitreißenden Performance bringt JOHN DIVA die großen Hits der weltweit angesagtesten Rockbands auf die Bühne.

Infos zum Event


Allgemeine Informationen

Datum: Freitag, 6. Juli 2017
Veranstaltungsort: Eckernförder Südstrand

Einlass: ab 16:00 Uhr
Programmbeginn: ca. 17:00 Uhr


P & R – Abfahrtspunkte:

1. Parken: Parkhaus Noorstraße und Parkdeck “Aldi”
Shuttleaufnahme: Bushaltestelle Reeperbahn bei ehemals Aldi

2. Shuttleaufnahme: Bahnhof/ZOB
Parken: Grüner Weg

3. WTD Parken für Behinderte und Fahrräder
Aufnahme/Abgabe Taxi und Besucher - KEIN PARKEN

4. Gewerbegebiet Hörst
Shuttleaufnahme: Opel Fräter - Sauerstraße 5
Parken: in der Umgebung

5. Schulzentrum Süd
Parken und Shuttleaufnahme: Sauerstraße 16

Unerlaubte Gegenstände:

Folgende Gegenstände dürfen nicht mit auf das Veranstaltungsgelände genommen werden:

- Professionelle Ton-, Foto- und Videoausrüstung
- Waffen aller Art, Pyrotechnische Gegenstände, Laserpointer
- Fahrräder, Haustiere, Sprühfarbe, Haarspray, Stöcke und Stangen für Banner
- Sitzmöglichkeiten, wie Stühle, Hocker und andere Erhöhungen (Kühlboxen etc.)
- Regenschirme und Taschen größer als DIN A4
- Speisen und Getränke (Ausnahmen: für Kinder und krankheitsbedingt attestierte Personen - 0,5 PET Alkoholfrei)
- Glasgegenstände (z.B. Parfümflakons)
- Politisch umstrittene Bekleidung
- Drogen jeglicher Art


Wichtige Informationen zur aktuellen Sicherheitslage:

Aufgrund der derzeitigen Sicherheitslage auf Veranstaltungen in ganz Europa, müssen auch wir als Veranstalter diesen Themen eine hohe Priorität zuschreiben. Dennoch lassen wir uns das besondere Strandfeeling nicht verderben.

Es gibt jedoch einige Regeln, die wir alle beachten müssen; Gefährliche Gegenstände, herrenlos abgestellte Koffer/Taschen, Pyrotechnik, Laserpointer etc. haben auf dem gesamten Gelände nichts verloren! Auch dürfen weitere diverse Gegenstände (inkl. Rucksäcke und Taschen größer als DIN A4) nicht mit auf das Areal genommen werden. Eine genaue Auflistung hängt vor Ort in Form von Bannern aus. Bitte haltet euch daran, denn ansonsten werden die Sicherheitskontrollen unnötig in die Länge gezogen. Bengalos und Feuerwerkskörper (AUCH KNALLKÖRPER), Drogen jeder Art und Spraydosen sind in jedweder Form überall verboten! Bei Nichtbeachtung erfolgt sofortiger Verweis vom Festival. Getränke und Speisen im Veranstaltungsareal (Infield): es dürfen keine Getränke mit in das Veranstaltungsareal gebracht werden. Ausnahmen sind 0,5L in PET Alkoholfrei bei vorzeigen eines entsprechenden Krankheitsbedingten Attests beim Einlasspersonal. Speisen sind in jedem Fall verboten. Stellt euch bitte darauf ein, dass die Sicherheitskontrollen am Einlass ein wenig länger dauern könnten. Begebt euch ggf. etwas früher zum Einlass und nehmt nur das Nötigste mit aufs Gelände. Wir alle möchten in Ruhe und mit einem guten Gefühl im Bauch feiern und hierzu braucht es Sicherheit.

Meldet Auffälligkeiten sofort aber mit einem ruhigen Gemüt der Security.

Achtet auf eventuelle Durchsagen auf der Bühne und durch unseren Sicherheitsdienst. Wenn hier etwas zu hören ist, dann darf man gerne zuhören und das Geforderte dann auch umgehend ruhig und gesittet umsetzen. Bei Unwetter/Gewitter oder anderen Vorfällen, die zu einer Evakuierung führen könnten, verlasst das Gelände bitte ruhig und gesittet gem. den Anweisungen des Ordnungspersonals. Begebt euch am besten direkt in eure KFZ bzw. in die wartenden Shuttlebusse, da diese den größtmöglichen Schutz gewähren.

Tickets


Jetzt direkt deine Tickets zum Mega Event online sichern! Bitte beachten Sie: Kinder bis 12 Jahre haben in Begleitung der Eltern bzw. einer volljährigen Person freien Eintritt. Pro (Aufsichts-)Person sind maximal zwei Kinder inklusive. Das Formular zur Übertragung von Erziehungsaufgaben, finden Sie hier: Download (PDF, 150 KB)